Udvartana / Udsadana : Pulvermassage

Massagen mit fein gemalenen, heißen Pflanzenpulvern bzw. warmen Pasten sind energetisierend. Dabei wird die Haut rein, glatt und gefestigt. Besonders angeraten bei Juckreiz und Nesselsucht, aber auch bei Pitta-Typen, die kein Sesamöl vertragen.

Die Udvartara / Udsadana Pulvermassage Reduziert Fettegewebe, wirkt Gewebestraffend und wird bei Cellulite Behandlungen eingesetzt.
  • Reduktion von Fettgewebe
  • Gewebestraffend
  • Entschlackend und entgiftend
  • Verbesserung des Hautbildes
  • Schafft samtweiche und zarte Haut
  • Durchblutungsfördernd
  • Cellulite-Behandlung
  • ca. 55 min

Die Udvartana/Udsadana-Pulvermassage - wichtige Infos

Die Udvartana ist eine anregende Trocken-Massage. Sie wird als Pulvermassage mit fein gemahlenem erwärmten Pflanzenpulver auf der Basis von Kichererbsenmehl durchgeführt. Dies kann sowohl auf der trockenen wie auch auf der zuvor eingeölten Haut stattfinden. Bei der Udsadana wird das Kräuterpulver mit ayurvedischen Ölen zu einer warmen Paste verarbeitet, mit dem die Massage durchgeführt wird. %n Beides sind energetisierende Massagen, die einen starken Peelingeffekt haben und die sich reinigend, glättend und festigend auf die Haut auswirken. Besonders bei Juckreiz und Neigung zu Nesselsucht kann die Pulvermassage hilfreich sein. In erster Linie werden die beiden ayurvedischen Massagen bei Kapha-Typen eingesetzt, aber auch bei Pitta-Typen, die z.B. kein Sesamöl vertragen, kann eine leichte Pulvermassage vorteilhaft sein.



Preis: 85 €

Traumurlaub finden